Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Pizzini´s Guestbook
www.pizzini.at

Pizzini´s Guestbook
(212 Personen sind seit dem 12.April 2002 eingetragen.)


Bitte tragen Sie sich ins Gästebuch ein. Please register in my guestbook.

Name:
E-Mail:
ICQ
Alter / Age
Homepage:
Land-Stadt / Country-City:
Beruf / Profession
Gefällt Ihnen unsere Seite? / Do you like my page?
(sehr gut / very good) (gut / good) (durchschnittlich / average) (schlecht / bad)
(sehr schlecht / very bad) (cool) (komme wieder / I´ll be back)
Ihr Kommentar / Your Comment:

      


22) Wolfgang Spitzer aus Linz schrieb am 8.Januar 2003 um 15:08 Uhr:
Alter / Age: 26
--
Alles klar! Werde mich natürlich das nächste Mal meinen Informationsbedarf bekunden.

Jetzt wo ich diese Informationen von Ihnen habe werde ich auch
entspannter an die Sache herangehen.

Somit muß ich meinen Eindruck revidieren und wünsche viel Erfolg.
Wir sehen uns.


21) PIZZINI Jean-Yves aus FRANCE - Le Creusot schrieb am 7.Januar 2003 um 19:14 Uhr:
jy.pizzini@universal.effects.com http://www.universal.effects.com Alter / Age: 38
Beruf / Profession: Chairman
Diese Seite ist / This page is: 
--
Hello,

I have my grand-father birth near the frontier between Austria and Italia in the little town with the name Castellano. Perhaps do you know him ? Now is dead, but I search to know this part of family. I’m very enjoy to see this name, PIZZINI, in many part of the world. Happy New-Year 2003 and don’t hesitate to contact me by email. Best regards.

20) Wolfgang Spitzer aus Linz schrieb am 7.Januar 2003 um 16:56 Uhr:
wolfgang.spitzer@gls-austria.com ICQ Nummer: 175399085Alter / Age: 26
Beruf / Profession: Kfm. Angestellter
--
Hallo Herr Pizzini!

Ich finde es schade das es im Geschäft meist den Anschein hat
das man sich nicht für die Ware interessieren zu scheint.
Mir ist es auch schon vorher einmal aufgefallen.
Das wenn Kunden im Geschäft sind und sich vielleicht ein paar
Informationen zu einem Messer (oder Ware) erwarten, Ihnen alle
Informationen aus den Nase ziehen muß.
Ich bitte Sie inständig sich verständnisvoller und freundlicher
zu gebaren. (Auch ein Lächeln würde ich befürworten)
Falls Sie anderer Meinung sind, so will ich diese natürlich akzeptieren.
Würde mich aber umso mehr übder eine entsprechende Beachtung freuen.

Höfliche Grüße
Kommentar / Comment:
Sg. Hr. Spitzer,
Es tut mir leid das Sie sich in meinem Geschäft nicht beachtet fühlen.
Es laufen täglich mehrere hundert Leute durch, die sich in Ruhe umsehen möchten. Ich kann leider nicht erahnen wer Informationen möchte und wer nicht, sofern sie sich nicht bemerkbar machen. Es gibt tatsächlich viele Menschen die sofort fluchtartig das Lokal verlassen wenn ich mich ihnen nähere.
Die die ihr Interesse erkennen lassen werden von mir natürlich eingehend beraten. Wobei ich natürlich zwischen den verschiedenen Wissensständen unterscheiden muss. Einer Hausfrau die ein ordentliches Küchenmesser möchte würde ich mit Informationen über den Stahl und den Herstellungsprozess überfordern und abschrecken. Möchte jemand etwas Bestimmtes wissen wird er fragen müssen denn jeder Mensch hat andere Erwartungen und Gedanken lesen kann ich nicht. Diejenigen die sich blöd stellen um mein Wissen zu testen dürfen sich nicht wundern ebensolche Antworten zu erhalten.
Für jemanden der seit fast drei Jahren gut 60 Stunden die Woche (ohne Pause oder Urlaub) arbeitet, bin ich doch sicher noch sehr freundlich. Natürlich habe auch ich schlechte Tage. Da ich von Natur aus ein sehr ernster Mensch bin verschenke ich mein Lächeln auch nicht an jeden, hübsche Mädchen ausgenommen
Mit freundlichen Grüssen
Thomas Pizzini

19) Fritz Larberg aus GER Flensburg schrieb am 3.Januar 2003 um 00:58 Uhr:
larberg@foni.net Alter / Age: 65
Beruf / Profession: Pensionär
Diese Seite ist / This page is: 
--
Ich habe ein Poli - großesJagdmesser - über Ebay erworben. Wie kann ich mehr über Poli und seine Ware und Künste erfahen ?

18) SgtMike88 aus Elmira Heights, NY USA schrieb am 29.Dezember 2002 um 12:06 Uhr:
sgtmike88@yahoo.com Alter / Age: 44
Beruf / Profession: Retired Law Enforcement Officer
Diese Seite ist / This page is: 
--
Very nice site, Thomas, you handsome devil. One day I'll be able to forego the internet ordering and be able to visit your shop in person.
Well Done, my friend! Mike

17) Wanda Pizzini aus United States schrieb am 27.Dezember 2002 um 04:30 Uhr:
mexpr@cs.com Beruf / Profession: Housewife
Diese Seite ist / This page is: 
--
I am so impress with the information about my last name. I was born in Puerto Rico. My father and granfather were born in Puerto Rico too, and our last name is Pizzini. To you Wanda: It is incredible you and I have the same name. Thanks for having this site.

16) CV Kennedy aus Janesville schrieb am 23.Dezember 2002 um 17:01 Uhr:
Chris@chicagolifeinsurance.com http://www.Instantterm.com --
I really enjoyed the site, I found it listed on Google. Have a great holiday season.

Thank you,

CV Kennedy
http://www.Instantterm.com

15) John Tillinghast aus USA schrieb am 11.November 2002 um 21:03 Uhr:
tilling27@yahoo.com Alter / Age: 31
Beruf / Profession: Statistics
--
Hi Pizzini!
When is the smaller Swiss Tool coming?
The English translation of "Ohne Messer wuerden wir noch auf Baeumen sitzen" should be
"Without knives, we would still be sitting in trees." (knives+be sitting+in)
Cheers
Dr. John
Kommentar / Comment:
Hi John,
The smaller Swiss Tool will come about next spring.
Thank´s for the correction.
Bye Thomas

14) Otto Johannes aus Pretoria,South-Africa schrieb am 5.November 2002 um 13:09 Uhr:
ottojohannes@ananzi.co.za Alter / Age: 40
Beruf / Profession: Elektrotechniker
--
Sehr geehrter Herr Pizzini.
Ihre seite gefaellt mir sehr gut , vor allem der abteil; Wofuer brauchst du ein Messer?Es ist ja so in der modernen Zeit das alle Messer und Waffen als boese dinge bezeichnet werden und weggenommen werden muessten , aber die person die die boese tat tut ,darf nicht mal rehabilitiert werden .Im praktischen Leben ist es ja so das wenn eine boeses tun will mit einem werkzeug und es dann weggenommen wird , er sich dann ein anderes werkzeug sucht um boeses zu tun.Messer sind werkzeuge zum schneiden , schraubenziere zum schraubeneindrehen,eine Axt zum holzkappen usw.usw.Wenn diese werkzeuge missbraucht werden , dann muss diese Person eingeschlossen werden und rehabilitiert werden , und nicht die werkzeuge , denn das sind ja tote dinge.
Die Messer mit metallschalen -Victorinox-finde ich sehr praktische Messer .Viele Gruesse.
Otto.

13) Spitzer aus Graz schrieb am 2.November 2002 um 15:53 Uhr:
Diese Seite ist / This page is: 
--
Wo ist Ihre eMail-Adresse für Anfragen? Ich möchte nämlich NICHT mit jemandem chatten oder für alle sichtbar im Gästebuch stehen!!
Bitte um Antwort.
MfG
Spitzer
Kommentar / Comment:
Sg. Hr. Spitzer,
Meine Email finden Sie auf der Startseite (Wurfmesser in der Tür), sowie natürlich in den AGB´s und im Shop unter Kontakt.
Mit freundlichen Grüssen,
Thomas Pizzini

PS.: Ihre Email hier im GB habe ich gelöscht.


Diese Seite wurde 389.969 mal aufgerufen, davon 652 mal in diesem Monat.
This page was viewed 389.969 times, from it 652 times this month.

Seite: <<  <  11 » 12 » 13 » 14 » 15 » 16 » 17 » 18 » 19 » 20  >  >>  von 22